Wärmebehandlung

Bei Schulz in Krefeld finden Sie Lösungen für jede Wärmebehandlung in allen möglichen Dimensionen. Ob Stahlbaukonstruktionen, Apparate, Rohre, Profilstahl oder Brammen – was auch immer Sie einer Wärmebehandlung unterziehen wollen, wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen die Lösung.

Hochspezialisiert sind wir im Bereich „Wärmetauscher" und „Große Behälter und Apparate", die als besonders schwierig zu glühen gelten, sowie im Aufschrumpfen von Walzen, Zahnrädern,
Zylindern und Kolben. 

Verfahren:

  • Spannungsarmglühen
  • Normalisieren
  • Härten
  • Anlassen
  • Weichglühen
  • Perlitisieren
  • Ferritisieren
  • Lösungsglühen mit Luft- oder Wasserabschreckung
  • weitere Verfahren auf Anfrage

Werkstoffe:

Sämtliche Eisen- und Nichteisenmetalle wie allgemeine Baustähle, Vergütungs- und Einsatzstähle, rost- und säurebeständige Edelstähle, hochlegierte Sonderwerkstoffe, Bunt- und Leichtmetalle sowie Gusswerkstoffe z.B. Sphäroguss.

Benötigen Sie eine Werkstoffanalyse oder eine Ermittlung der Werte? Im Bedarfsfall vermitteln wir den Kontakt zu unabhängigen Prüflaboren.